MICRO IRHD System

Das MICRO IRHD SYSTEM dient zur Bestimmung der Kugeldruckhärte nach MICRO IRHD an Proben aus Gummi und Kunststoffen. Empfohlene Probendicke 1 bis 5 mm. Internationale Normen wie DIN ISO 48 und ISO 48 werden erfüllt. Das MICRO IRHD SYSTEM ist eine mit Hildebrand MS-Windows gesteuerte Härteprüfmaschine.

Die 2 Prüfgewichte werden motorisch gesenkt und gehoben. Dadurch ist ein Bedienungsfehler nicht möglich. Proben werden auf den Prüftisch gelegt. Dieser Prüftisch fährt automatisch an den Messkopf. Die Vorkraft wird automatisch auf den Eindringkörper gesenkt. Diese Position des Eindringkörpers repräsentiert 100 MICRO IRHD. Die Hauptkraft wird ebenfalls automatisch gesenkt. Der Eindringweg des Eindringkörpers wird nach 30 Sekunden digital gemessen und in MICRO IRHD Werte umgerechnet.
Die Hildebrand MICRO IRHD Software kontrolliert und steuert den Prüfablauf des Systems. Die Software arbeitet unter MS-Windows und bietet dem Benutzer eine Vielzahl von Vorteilen. Der Härtewert, Graph, Hysterese-Funktion, Statistik, Prüfprotokoll etc. sind einige Funktionen dieser Software.
Alle Daten werden zu dem IRHD-Controller übertragen und der RS 232 Schnittstelle am PC weitergegeben.

Micro IRHD Haertepruefung Hildebrand

Software Micro IRHD Haertepruefgeraet Hildebrand

Weitere Informationen

  • Messeinheit: Ø 200 mm x 470 mm
  • Controller: 290 mm x 260 mm x 75mm
  • Netto Gewicht: 17,5 kg
  • Max. Probendicke 90 mm (ohne Zentriereinrichtung)
  • Auflösung: 0,1 IRHD
  • Normen: DIN ISO 48, ISO 48, ASTM D 1415, BS 903: Part A26
  • Staubschutzhülle
  • Werkskalibrierschein
Anfrage